Termine für die neue Saison

Das 41. Rheinauer Pokalturnier findet am 21.8. An diesem Turnier können alle Vereinsmitglieder teilnehmen nicht nur die Aktiven. Bitte bei Jochen anmelden. Für das Publikum bleibt der Platz bis ca. 17 Uhr gesperrt. Zuschauer sind erwünscht. Am 26.8. haben wir eine „geschlossene Gesellschaft“ (Vereinsmittglieder sind natürlich ausgenommen). Clubmeisterschaften finden am 27.8.statt, wir starten um 10 Uhr. Am 14. Und 15.7. …

Weiterlesen

Vereinsnachrichten werden zensiert

Am Freitag, den 1.10. hat die Fa. Felder unsere Vereinsmitteilung zensiert. Die Einladung zum Weiswurstfrühstück wurde einfach gestrichen ohne mich vorher zu kontaktieren. Dann wäre es möglich gewesen das noch zu ändern. In der gleichen Ausgabe hat Felder dann erläutert, dass “Werbung” in den Vereinsanzeigen nicht erscheinen darf. Dazu habe ich in der Rheinau-Gruppe folgendes am 3.10. geschrieben: Was erlauben …

Weiterlesen

Am 31. Rebland-Turnier des BSV 82 Ohlsbach e.V. (14.+15.8.)

nahmen auch Mitglieder des BGC Rheinau-Freistett teil. Bei den Senioren männlich I wurde Klaus Walther 13. Bei den Seniorinnen weiblich II belegte Isolde Erhard den 3. Platz, Bernhard Schütterle wurde bei den Senioren männlich II 22.,  Wilfried Walter (spielte das erste Mal auf der Anlage) wurde 28. Tristan Sänger wurde bei der Jugend männlich 2. Sieger. Es war sein erstes …

Weiterlesen

40. Rheinauer Pokalturnier

Rheinauer Pokalturnier Am Sonntag, den 29.8. fand das 40. Rheinauer Pokalturnier im 40. Vereinsjahr statt. Jedes Jahr in der Vereinsgeschichte erfreute sich das Turnier großer Beliebtheit – so auch in diesem Jahr (trotz schlechtem Wetter). Für die Veranstalter, aber auch für alle Teilnehmer eine besondere Herausforderung. Immer wieder mussten die Bahnen abgetrocknet werden. Durch die Kälte und auch die Nässe …

Weiterlesen

Liebenswerter Besuch:

Was für eine Freude! Am Montag, den 26.7. hatten wir Besuch von der Astrid Lindgren-Schule in Willstätt-Hesselhurst. Die Astrid Lindgren-Schule ist ein sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung. 6 Schüler einer Hauptstufenklasse und 4 Lehrer und Betreuer waren unserer Einladung gefolgt. Anfangs noch schüchtern und zurückhaltend ging es dann nach dem gemeinsamen Frühstück ganz schön rund. Natürlich …

Weiterlesen